(B4) BMA-Alarm Industriebetrieb

Einsatz
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Oberwiesachstraße, Betzweiler-Wälde
Datum 17.05.2019
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

FF Lossburg, Abt. Lossburg
FF Lossburg, Abt. Betzweiler
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   Fl. Lossburg 1/11  Fl. Lossburg 1/44-1  Fl. Lossburg 1/44-2  Fl. Lossburg 1/33  Fl. Lossburg 2/74  Fl. Lossburg 2/41  Fl. Lossburg 2/42

      Einsatzbericht

      Um 23:08 Uhr alarmierte die Leitstelle in Freudenstadt die Abteilungen Betzweiler-Wälde, Loßburg, die Führungsgruppe der Feuerwehr Loßburg sowie den Rettungsdienst und die Polizei zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb im Industriegebiet Betzweiler.

      Mitarbeiter bestätigten beim Eintreffen der Einsatzkräfte, dass es eine Rauchentwicklung in der Produktionshalle gibt. Sofort gingen Trupps unter Atemschutz mit Wärmebildkamera ausgerüstet zur Erkundung ins Gebäude vor. Diese konnten bereits nach kurzer Zeit die Quelle der Rauchentwicklung entdecken. Aus der Elektroinstallation einer Produktionsanlage drang der Rauch in die Halle. Die Trupps setzten mehrere CO2-Feuerlöscher ein um einen weiteren Schaden durch Löschwasser zu verhindern. Dies zeigte augenblicklich Wirkung.

      Nachdem der Bereich weiter mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die Halle mittels Lüfter und natürlicher Belüftung entraucht wurde, konnte die Einsatzstelle an die Mitarbeiter übergeben und der Einsatz beendet werden.

      Hier zeigte sich wieder einmal, dass durch die frühe Erkennung des Ereignisses durch die BMA ein höherer Schaden vermieden werden konnte.